Der Suppenkasper

Wir erleben immer wieder, dass viele Kinder ohne Frühstück aus dem Haus gehen, häufig kein warmes Mittagessen erhalten, wenn sie aus der Schule kommen. Um diese Kinder zu mit einer gesunden Mahlzeit zu versorgen, bietet der Kinderschutzbund einen Mittagstisch an: den Suppenkasper.

 

Bedürftige Kinder und Jugendliche erhalten im „Suppenkasper“ kostenlose Mahlzeiten. Sie werden nicht stigmatisiert, sondern sind unsere Gäste. Damit auch Kleinkinder gut versorgt werden, sind ihre Eltern herzlich eingeladen, an dem Mittagstisch teilzunehmen.

Dabei wird, trotz knapper finanzieller Mittel, auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung geachtet, wobei so oft wie möglich nach den Prinzipien der Vollwertkost gekocht wird, natürlich immer ohne Schweinefleisch

Der Suppenkasper lehrt nebenbei Achtung haben vor Lebensmitteln und grundlegende Tischmanieren und das Mitabpacken, z.B. beim Kochen oder Aufräumen.

 

Mittagessen montags bis freitags jeweils von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr

 

Unsere gestaffelte Preise:

0,00 € für bedürftige Kinder

1,00 € für andere Kinder

1,50 € bedürftige Schwangere

1,50 € Eltern in Begleitung ihrer bedürftigen Kinder 

3,50 € alle anderen Gäste

 

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir für neue Kunden – und Schülerkarten eine Kopie Ihres jeweils aktuellen Bescheides des Jobcenters benötigen. Neue Regelungen durch das Finanzamt verpflichten uns nachzuweisen, dass der „Suppenkasper“ tatsächlich bedürftige Kinder unterstützt.

Ihre Ansprechpartnerin

Ines Kühnapfel-Knebel

Tel.: 02331-386089-0

Mail senden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Der Kinderschutzbund Ortsverband Hagen e.V.