Familienunterstützender Dienst

für Familien mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung

Unser Ziel ist es Menschen mit Behinderung bei der gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu unterstützen – im Sinne von Inklusion.

Kinder und Jugendliche mit Behinderung sind Teil des Familienverbandes und haben besondere Bedürfnisse. Diesen ausschließlich innerhalb der Familie gerecht zu werden, kann herausfordernd sein.

Der FuD des Kinderschutzbundes bietet Beratung, Einzelbetreuung und Gruppenaktivitäten an. Die Unterstützung setzt ganzheitlich an und versucht neben den jungen Menschen mit Behinderung auch die Eltern, Geschwister und andere Angehörige zu unterstützen und zu stärken.

 

Das Angebot des FuD umfasst:

  • pädagogische Beratung und Hilfestellung für Menschen mit Behinderung
  • pädagogische Beratung und Hilfestellung für Angehörige
  • Unterstützung bei Antragsstellungen
  • Vermittlung an kooperierende Fachdienste
  • Gestaltung von regelmäßig stattfindenden Gruppenangeboten
  • Organisation von Ferienprojekten und -Freizeiten
  • Einzelbetreuung eines Kindes, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen mit Behinderung durch unsere Inklusionsassistent*innen, z.B. ins Kino gehen, in die Disco gehen, Städtetrips, Aktivitäten zuhaue, Begleitung bei Behördengängen, zu Krankenkassen, zu Arzt- und Therapiebesuchen

Wir helfen Ihnen gern weiter und kommen auch zu einem persönlichen Gespräch zu Ihnen nach Hause.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Hannah Hüsecken

Tel.: 02331-386089-14

Mail senden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Der Kinderschutzbund Ortsverband Hagen e.V.