Tragetuchverleih

Wenn sich Nachwuchs ankündigt, gehört ein Kinderwagen zur Grundausstattung. Viele Eltern sind aber unsicher, ob sich die Anschaffung einer Tragehilfe lohnt. Dabei  hat das Tragen des Babys viele Vorteile: Es fördert eine gute Kommunikation zwischen Eltern und Kind und die Signale des Babys können  frühzeitig über Bewegungen und Lautäußerungen wahrgenommen werden. Dies fördert die elterliche Feinfühligkeit und damit auch die Bindung zwischen Eltern und Kind.

Wenn sie testen möchten, ob das Tragen für Sie und Ihr Baby eine gute Alternative ist, können Sie beim Kinderschutzbund ein Tragetuch/eine Tragehilfe kostenlos ausleihen. Kommen Sie vorbei und wählen sie aus verschiedenen Modellen aus, was am besten zu Ihnen und Ihrem Baby passt.  Sie können eine Tragehilfe zu Testzwecken für eine Woche oder auch für 3 oder 6 Monate ausleihen.

Wir erheben lediglich eine Kaution in Höhe von 30,-€, die Sie nach Rückgabe der Tragehilfe zurückerhalten. Die Kaution ist bei Abholung der Tragehilfe zu entrichten.

Sie können die Tragehilfen immer freitags in der Zeit von 9:00-12:00 ausleihen. Bitte melden Sie sich vorher telefonisch an unter:  02331-386 089-0.

Auf Wunsch vermitteln wir auch Kontakt zu erfahrenen Tragemüttern, die Tipps zum Binden eines Tragetuches geben können.

Darüber hinaus gibt es zweimal pro Jahr beim Kinderschutzbund auch eine professionelle Trageberatung. Hier können sie unter fachlicher Anleitung verschiedene Modelle (Tragetücher und Tragehilfen) testen.

 

Trageberatung

Eltern, die darüber nachdenken, ihr Baby zu tragen oder bereits erste Erfahrungen mit Tragetuch oder Tragehilfen gemacht haben und Tipps zum richtigen Anlegen brauchen, sind zu diesem Informationsvormittag eingeladen.

 

Das Tragen von Säuglingen und Kleinkindern ist mehr als eine gute Alternative zum Kinderwagen. Es beinhaltet vielschichtige, positive, psychologische und physiologische Aspekte für Eltern und Kinder, über die die Referentin informiert.

Danach besteht viel Raum, um das Anlegen eines Tragetuches oder einer Tragehilfe zu üben. Verschiedene Tragehilfen werden vorgestellt und können ausprobiert werden. Ziel des Workshops ist es, sich in dem vielfältigen Angebot der Tragemöglichkeiten zurecht zu finden.

Bereits vorhandene Tücher oder Tragehilfen können gerne mitgebracht werden.

Die nächste Trageberatung findet statt am Dienstag, 17.03. 2020 ab 10:00 im Elterncafé des Kinderschutzbundes.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Der Kinderschutzbund Ortsverband Hagen e.V.