Aktueller Hinweis

Nach den Sommerferien, ab dem 23. August, starten unsere Spielkreise wieder, melden Sie sich gern an.

Spielkreise  

für Eltern mit Kindern von 1-2 Jahren

Die einmal wöchentlich stattfindenden Spielkreise bieten Unterstützung bei allen Fragen rund um das Kleinkind. Hier können sich junge Eltern mit ihren Kindern unter pädagogischer Leitung treffen und austauschen.

 

Spielkreis „Kleine Strolche“

jeden Montag von 9.00 - 11.00 Uhr

Leitung: Veronika Strauß

 

Spielkreis „Kleine Knirpse“

jeden Montag von 11.00 - 13.00 Uhr

Leitung: Veronika Strauß

 

Spielkreis „Wirbelwind“ 

jeden Dienstag von 9.00 – 11.00 Uhr

Leitung: Carolin Kruse

 

Die Eltern nehmen an den Spielkreisen teil.

Der Kostenbeitrag beträgt 45,00 Euro für 3 Monate. ALG2-Empfänger können sich für eine Erstattung des Beitrags an ihr Jobcenter wenden.

 

Nach dem ersten Lebensjahr richtet das Kind seine Aufmerksamkeit immer mehr nach außen. Es entwickelt einen starken Forschungs- und Bewegungsdrang, nimmt langsam Kontakt zu anderen Kindern auf. Es möchte viele Dinge ausprobieren, stößt dabei immer wieder auch an seine Grenzen.

Durch die ersten Schritte wird sein Radius erweitert: es möchte unabhängiger werden, sucht aber gleichzeitig noch nach Nähe und Sicherheit. 

 

Themen in den Spielkreisen sind beispielsweise:

Gesunde Ernährung, Abstillen, Familienkost

Einschlafen und durchschlafen – was hilft

Meilensteine in der Entwicklung des Kindes

Grenzen setzen – liebevoll bleiben

Vorbeugung und Umgang mit Krankheiten/Unfällen

Die Bedeutung von Ritualen

 

Die Spielkreise finden in den Ferien nicht statt.

Diese Veranstaltung wird von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Hagen durchgeführt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Der Kinderschutzbund Ortsverband Hagen e.V.