Die Babytreffs im Kinderschutzbund

Mit der Geburt eines Kindes beginnt ein neuer, wichtiger Lebensabschnitt, der viele Veränderungen mit sich bringt. Das neue Familienmitglied fordert in den ersten Wochen und Monaten viel Zuwendung und Aufmerksamkeit. Als Eltern werden Sie immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt und sich oft fragen, wie Sie sich in einer bestimmten Situation verhalten sollen, was das Beste für ihr Baby ist, ob Sie wirklich erkennen, was es von Ihnen möchte oder ob Sie es vielleicht sogar zu sehr verwöhnen.

 

Für alle Fragen, rund um das erste Jahr mit dem Baby, finden Sie kompetente Ansprechpartnerinnen im Babytreff des Kinderschutzbundes. Wir unterstützen Sie in diesem spannenden Lebensabschnitt und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Folgende Babytreffs können wir Ihnen anbieten:

für Babys von 0-6 Monaten     

donnerstags von 10:00 -12:00              

(auch für Schwangere)

 

Leitung Britta Wälter, Doula, Fabel©-Kursleiterin

 

für Babys von 6-12 Monaten

freitags von 9:00 -11:00           

 

Leitung Heike Schilken, Kinderkrankenschwester

 

für Babys von 6-12 Monaten              

freitags von 11:00-13:00              

                 

Leitung Heike Schilken, Kinderkrankenschwester

 

Die Themen im Babytreff (Auswahl):

  • Stillen, Abstillen, Flaschennahrung, Beikost
  • Körperpflege, Baden, Wickeln
  • Wachen und Schlafen - wie kann ich mein Baby beruhigen?
  • Meilensteine in der Entwicklung des Babys
  • Die Bedeutung von Ritualen und Tagesrhythmus
  • Schutz vor Krankheiten (Impfungen, Fieber, Hausmittel)
  • Umgang mit „guten“ Ratschlägen
  • und alle weiteren Themen, die sich die Eltern wünschen

Die Rahmenbedingungen des Babytreffs:

  • Es steht ein heller, freundlicher Raum zur Verfügung
  • Das Haus ist barrierefrei und verfügt über einen Aufzug
  • Ein WC mit Wickelmöglichkeit befindet sich neben dem Gruppenraum
  • Kaffee, Tee und Wasser sind gegen einen geringen Kostenbeitrag erhältlich
  • Die Babys können selbstverständlich nach Bedarf gestillt oder gefüttert werden
  • nach dem Babytreff besteht die Möglichkeit, ein Mittagessen im Elterncafé einzunehmen

Teilnahme:

  • kostenlos
  • neue Eltern können jederzeit dazu kommen (offene Gruppe)
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • Die Treffen finden auch in den Ferien statt!

Auch für Schwangere!

Der Kinderschutzbund lädt Schwangere ein, sich schon vor der Geburt des Babys mit jungen Müttern auszutauschen und ganz praktisch zu erleben, wie andere Babys gestillt, gewickelt werden und wie die Bedürfnisse eines Babys erkannt und angemessen befriedigt werden können. Es wird auf alle Fragen zur ersten Zeit mit dem Baby eingegangen:

  • Woran erkenne ich, was mein Baby möchte?
  • Wie kann ich mein Baby in seiner Entwicklung unterstützen?
  • Was mache ich, wenn mein Baby ständig schreit?
  • Ab wann muss ich den ersten Brei füttern?
  • Wie kann ich mit meinem Baby spielen?

Kommen Sie einfach zum Babytreff am Donnerstag vorbei und nutzen sie die Möglichkeit, den Umgang mit Babys hautnah zu erleben und sich  viele Tipps und Anregungen für die erste Zeit nach der Geburt zu holen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Hagen e.V.