Familien im Lockdown

Natürlich sind wir im Kinderschutzbund auch in Zeiten des Lockdowns für Hagener Kinder, Jugendlich und Familien da. Täglich bieten wir einen gesunden Mittagsimbiss to go und unsere pädagogischen Mitarbeiterinnen stehen Ihnen auch im Lockdown für persönliche Gespräche und Beratung gern zu Verfügung.

 

Elternsein ist nicht immer leicht. Besonders in dieser stressigen und herausfordernden Corona-Zeit. Kinder wollen betreut, unterrichtet und bespaßt werden und haben sicher auch Fragen zur aktuellen Situation.

 

Hier haben wir hier einige hilfreiche Seiten für Sie zusammengestellt:

 

Die ARD Mediathek unterstützt, neben Filmen und Kinderprogramm, auch beim Homeschooling mit multimedialen Lern-und Wissensangeboten für Kinder aller Altersgruppen.

Auch die Maus beantwortet auf ihrer Seite viele Fragen rund um den Virus, das Impfen und vieles mehr.

 

Auf der Seite Familien unter Druck finden Sie einfache Hilfestellungen für den Umgang mit Stress und Ärger, um den Alltag in Ihrer Familie besser zu meistern. Diese wurden von Wissenschaftler*innen und Expert*innen für psychische Gesundheit zusammengestellt. In kleinen Episoden werden Tipps gegeben, z. B. „Ruhig bleiben, wenn dein Kind ausrastet“ oder „Besser miteinander reden“.

Auch das Nationale Zentrum für Frühe Hilfen hat heir gute Tipps für den Alltag in Familien gebündelt.

 

Nützliche Tipps zur Bewegung, dem gemeinsamen Kochen und Tagesstruktur im Lockdown bündelt die Seite Zusammen gegen Corona.

 

Unicef hat einige Bastel- und Spieltipps zusammengefasst, die sicher auch Ihre Kinder begeistern werden.

 

Viel Spaß beim Stöbern!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Der Kinderschutzbund Ortsverband Hagen e.V.