Inklusionassistenten (m/w)  im Großraum Hagen gesucht

Für unser Angebot des Familienunterstützenden Dienstes suchen wir fortlaufend engagierte junge Menschen ab 18 Jahren, die im sozialen Bereich ansässig sind und bereits erste Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung gesammelt haben (keine zwangsläufige Voraussetzung).

Der Familienunterstützender Dienst hat es sich zur Aufgabe gemacht für alle Familien in Hagen, die ein Kind oder Jugendlichen mit Behinderung haben, Entlastungssituationen durch installierte Einzelbetreuungen zu schaffen.

 

Wir sind in der Regel ambulant in den Familien tätig. Dies kann stundenweise in der Woche oder am Wochenende - immer in individueller Absprache mit den Familien- der Fall sein.

 

Es handelt sich hierbei um eine selbstständige Honorartätigkeit.

Auch Eltern von Kindern mit einer Behinderung, die eine Betreuungsperson im Großraum Hagen suchen, sind herzlich eingeladen, sich mit uns in Verbindung zu setzen!

Ansprechpartnerin:

Jana Kunze 

      Tel: 02331/ 386089-14

      kunze@kinderschutzbund-hagen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutscher Kinderschutzbund Ortsverein Hagen e.V.