Familienunterstützender Dienst für Familien mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung

Seit 1996 engagiert sich der Kinderschutzbund Hagen in besonderer Weise für behinderte Kinder und Jugendliche sowie für deren Familien. Diese Aufgabe ist zu einem wichtigen Eckpfeiler geworden.

Ein Schwerpunkt ist für uns hierbei daran mitzuwirken, Menschen mit Behinderung bei der gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft (Inklusion) zu unterstützen.

 

Kinder und Jugendliche mit Behinderung sind Teil des Familienverbandes mit besonderen Bedürfnissen. Diese können nicht ausschließlich innerhalb der Familie abgedeckt werden. Daher bietet der FuD des Kinderschutzbundes Einzelbetreuungen an. Ziel ist die Integration und möglichst selbständige Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

 

Hierbei verfolgt der FuD eine ganzheitliche Unterstützung, die auch Eltern, Geschwister und andere Angehörige einbezieht und stärkt. Aus diesem Grund bieten wir Entlastungs- und Unterstützungsangebote an, sodass die Angehörigen während der Betreuung die Möglichkeit haben, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und Kraft zu tanken.

 

Hierzu bieten wir:

  • Pädagogische Beratung und Hilfestellung für Menschen mit Behinderung jeglichen Alters und deren Angehörigen
  • Unterstützung bei der Antragsstellung
  • Unterstützung und Begleitung in der Freizeit, z.B. ins Kino gehen, in die Disco, zum Training
  • Betreuung eines Kindes bzw. Jugendlichen mit Behinderung
  • Begleitung bei Behördengängen, zu Krankenkassen, zu Arzt- und Therapiebesuchen
  • Gestaltung von Gruppenangeboten und Ferienfreizeiten
  • Vermittlung an kooperierende Fachdienste

Wir helfen Ihnen gern weiter und kommen auch zu einem persönlichen Gespräch zu Ihnen, wenn es um Beratung zum Familien Unterstützenden Dienst, der Vermittlung eines Inklusionsassistenten oder zu weiteren spezielle Fragen zu Ihrem Kind/Jugendlichen mit Behinderung geht.

 

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Wir treten mit Ihnen schnellstmöglich in Kontakt.

Ansprechpartnerin:

Jana Kunze Rehabilitationspädagogin B.A.

 

Tel.: 02331-386089-14

kunze@kinderschutzbund-hagen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutscher Kinderschutzbund Ortsverein Hagen e.V.