Alle

Kinder und Jugendlichen

haben das Recht

gewaltfrei

und sozial abgesichert

aufzuwachsen

 

 

Dafür macht sich der Hagener Kinderschutzbund stark –

und das seit mehr als 40 Jahren!

 

Helfen auch Sie uns mit Ihrem Beitrag, Kindern und ihren Familien zu helfen – gemeinsam mit dem Hagener Kinderschutzbund.

 

Als Dankeschön erhalten Sie von uns:

 

Vier Mal im Jahr

 

das Magazin  „Kinderschutz Aktuell“ (KSA). Das KSA enthält Berichte und Reportagen rund um aktuelle Themen wie „Kinder allein erziehen – geht das?“, „Kinder haben Rechte“ oder „Kinder in Armut“.

 

Zwei Mal im Jahr

 

den Rundbrief des Hagener Kinderschutzbundes. Darin informieren wir Sie über alle aktuellen Entwicklungen in unserem Ortsverband. Welche neuen Projekte haben wir ins Leben gerufen? Wo konnten wir etwas bewegen? Was plant der Hagener Kinderschutzbund als nächstes?

 

Einmal im Jahr

 

findet unsere Mitgliederversammlung statt, zu der Sie natürlich herzlich eingeladen sind.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Ehrenamt 

 

In vielfältiger Weise bringen sich über 240 Ehrenamtliche für die Angebote im Mehrgenerationenhaus "Ein Haus für Kinder" des Kinderschutzbundes ein. Im Vordergrund stehen dabei die Belange der Kinder und die der jungen Familien, sowie generationsübergreifende Angebote.

 

Aufgrund der großen Anfrage von hilfesuchenden Kindern, Jugendlichen und Familien steigt auch das Angebot stetig. Deshalb werden weitere Freiwillige benötigt, um die vielen Aufgaben zu erfüllen, die sich tagtäglich stellen. Besonders für die Schularbeitskreise sucht der Kinderschutzbund noch Menschen, die Grundschüler/innen bei den Hausaufgaben unterstützen möchten.

 

Das Erfolgsrezept der hohen Ehrenamtlichkeit beschreibt Manuela Pischkale-Arnold, Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes, mit einem Grundsatz: „Die Ehrenamtlichen werden nicht ‚dirigiert’, sondern dürfen selbst Verantwortung übernehmen, handeln und entscheiden.

 

Das reizt natürlich und schafft eine große Zufriedenheit.“ Neben dem Wunsch, etwas Gutes zu tun, sei es sei vor allem der Kontakt mit Menschen und insbesondere mit Kindern, der bei der Motivation für eine freiwillige Tätigkeit an vorderster Stelle steht.

 

Wer sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit interessiert, ist herzlich zu einem Informationsgespräch eingeladen:

 

Wann?               

 

jeweils an jedem zweiten Montag in jedem "geraden" Monat um 16.30 Uhr

 

Wo?      

              

Ein Haus für Kinder; Potthofstr. 20; 58095 Hagen

 

Voranmeldungen werden erbeten unter der Rufnummer 02331 / 38 60 89 - 0

 

 

 

Wir suchen Ehrenamtliche für:

 

Begleiteten Umgang

 

Einsatzzeit:  verschieden, meist im Nachmittagsbereich

Aufgaben: Begleitung der Umgangskontakte von getrennt lebenden Eltern und Kindern

 

 

Hausaufgabenhilfe

 

Einsatzzeit:  1-2 x wöchentlich von 14:30-17:30

Aufgaben: Hausaufgabenhilfe bei Hagener Grundschülern

 

Neugeborenenbesuche – „Willkommen im Leben“

 

Einsatzzeit:

2-4 Std./Woche bei freier Zeiteinteilung

 

Aufgaben:

 

Besuch von Hagener Familien nach der Geburt eines Kindes (im eigenen Stadtteil)Übergabe einer Willkommenstasche und Vorstellung des Infomaterials

 

Suppenkasper

 

Einsatzzeit:

1 x wöchentlich von 10:00-15:00

 

Aufgaben:

 

Mithilfe bei der Zubereitung der Mahlzeiten und bei der Essensausgabe

 

Second-Hand-Laden „Klamottenkiste“

 

Einsatzzeit: 1 x wöchentlich ein Vormittag (10:00-13:00) oder ein Nachmittag (13:00-17:00)

 

Aufgaben:

 

Verkauf von Babykleidung und Spielzeug, Aufbereitung und Präsentation von gespendeter Ware

 

Empfang

 

Einsatzzeit: 1 x wöchentlich ein Vormittag (10:00-13:00) oder ein Nachmittag (13:00-17:00)

 

Aufgaben:

-      Präsenz/Ansprechpartner für Besucher

-      Telefondienst

-      Kleinere Bürotätigkeiten (Adressieren, Frankieren von Briefen etc.)

 

Mithilfe bei Kinderfesten

 

Einsatzzeit:  2-4x/Jahr ca. 3-4 Stunden

 

Aufgaben:

 

Mithilfe beim Auf- und Abbau von Ständen, bei Spiel- und Bastelaktionen, beim Kuchenbuffet oder Getränkestand ganz nach eigenem Wunsch

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutscher Kinderschutzbund Ortsverein Hagen e.V.